400dpiLogo.png

Maisplätzchen mit Lachs



Zutaten

1 Handvoll Koriander, gehackt

Saft einer 1/2 Zitrone

2 Knoblauchzehen, gepresst

5 EL griechischer Joghurt

60g Vollkornmehl

1/2 TL Backpulver

1 Zwiebel, gehackt

200g Mais

4 EL Mandelmilch

2 Eier

1 EL Dill

Etwas Zwiebelsprossen 

1/4 rote Zwiebel, gehackt

200g Räucherlachs

Salz 

1 EL Olivenöl


Instruktionen

1. Für das Dressing, gib Koriander, Zitronensaft und Knoblauch in einen Mixer und püriere die Zutaten.

2. Rühre den Joghurt unter & schmecke mit Salz ab.

3. Gib den Mais in eine Schüssel und zerstampfe ihn mit einem Mörser oder Pürierstab.

4. Gib Vollkornmehl, Backpulver, gehackte Zwiebel und Dill dazu und mische alles gut durch.

5. Rühre Eier und Mandelmilch unter.

6. In einer Bratpfanne erhitze das Olivenöl auf mittlerer Stufe.

7. Verteile den Teig in Form von 4 gleich grossen Plätzchen und brate sie auf jeder Seite ca. 5 Minuten.

8. Garniere die Plätzchen mit Dressing, Lachs, Zwiebelsprossen und roten Zwiebeln.


*Das Koriander-Dressing hält sich ca. 3 Tage in einem Tupperware im Kühlschrank.


Gibt 4 Plätzchen (2 Plätzchen pro Portion)


Mehr Rezepte....


4 Ansichten

Nichts verpassen - folge uns auf Socialmedia

  • Instagram
  • Facebook

​© 2019 by InShape Body & Mind